Projekt „Nebentätigkeit“ – meine 30-Tage-Challenge

An einem der ersten sonnigen Wochenenden im irgendwie noch jungen, aber auch schon alt wirkenden Jahr 2021, krachte es wie ein umfallender Schrank voller Porzellan auf mich ein: Ich bin – was die Umsetzung von persönlichen Zielen – wie mein Vater. Tausend Sachen gleichzeitig starten, selten etwas wirklich umsetzen. Erkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung. Also hopp!

Sparsumme 2020: meine erste Bilanz

Knapp 7.000 Euro habe ich 2020 angespart. Im Sinne von: was netto monatlich reinkommt minus was beinahe täglich von mir in den hungrigen Schlund namens Volkswirtschaft gegossen wird. Warum ich diese Zahl so genau weiß und was ich damit anfange, darüber schreibe ich in diesem Beitrag.

WorldFoodTrip: Saarbrücken kulinarisch neu entdecken – Part 1

Einer der Bauwagen von Worldfoodtrip in Saarbrücken. Perfekt für die Mittagspause!

Seit Mitte Februar arbeite ich neuerdings in Saarbrücken. Die Stadt, die ich in meiner Jugend nur zum Feiern gehen erkundet habe, zeigt sich mir nun von einer neuen Seite: zum Beispiel Mittagessen in Saarbrücken beim Bauwagen von WorldFoodTruck in der Dudweiler Straße.