Archiv Campusradio Mainz

Während meines Studiums an der Johannes Gutenberg-Universität habe ich fünf Semester lang in verschiedenen Rollen Erfahrungen mit Audiomedien und Projektmanagement gesammelt. Angefangen habe ich als Musik- und Textredakteurin. Verena für's Campusradio Mainz im Studio bei Radio Rheinwelle in Wiesbaden im Sommersemester 2011. In dieser Rolle sammelte ich erste Erfahrungen beim Aufnehmen, Schneiden und Postproduzieren einzelner Tonbeiträge für die Live-Sendungen von Kollegen. Nach und nach lernte ich als Co-Moderatorin, was es braucht, um selbst eine 60-minütige Sendung zu fahren. Am Ende habe ich zahlreiche Interviews mit Bands, Theaterschaffenden, Autoren und Studiogästen geführt, O-Töne auf dem Campus gesammelt sowie in Summe fast 40 Live-Sendungen vorbereitet, moderiert und im Nachgang die Playlist auf unseren damaligen Blog veröffentlicht. All das ohne offizielle Urkunden, Formulare oder Genehmigungen – denn darum ging es zu dieser Zeit beim Campusradio nicht. Im Vordergrund stand der Spaß am Tun. Einziges Zeugnis sind die Aufzeichungen der Sendungen, von denen ich hier auszugsweise dokumentieren möchte. 

Campusradio Mainz Magazin-Sendung vom 4. August 2010
Moderation: Verena Schäfer und Kim Zickenheimer

Campusradio Mainz Magazinsendung vom 6. Juli 2011
Frauen-Spezial wegen Frauenfußball WM (Mainz war eine der Spielstätten)

Campusradio Mainz Musiksendung vom 26. Oktober 2011
u.a. Interview mit der Band We Invented Paris